TANZ: Jay Mark Johnson und das Paradox von Bewegung und Stillstand.

480 TANZ COVER full 1«Wie wirken diese Bilder auf Tänzer? » War seine erste Frage. Seine zweite: «Bilden sie wirklich eine Absicht der Tänzerin ab? » Jay Mark Johnson ist kein Insulaner der Kunst, niemand, dessen Ästhetik ihm selbst genügt. Es war an einem Sonntag . . .

TANZ | View online article here. | View pdf file of article here.

Category: PRESS Comment »


Leave a Reply



Back to top